Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Radtour - Klosteradweg Leutnitz - Paulinzella - Königsee

Radtour · Thüringer Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Thüringer Wald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Klosterradweg zwischen Solsdorf und Hengelbach
    Klosterradweg zwischen Solsdorf und Hengelbach
    Foto: Iris Paul, Thüringer Wald
m 400 300 200 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Der Kloster-Radweg verbindet den Rinnetal-Radwanderweg bei Leutnitz mit dem Rinnetal-Radwanderweg bei Königsee, der zum Ilmtal-Radweg bei Gräfinau-Angstedt weiterführt.
schwer
Strecke 17,7 km
1:26 h
324 hm
215 hm
465 hm
254 hm

Wenn Sie von Bad Blankenburg oder von Rottenbach kommen, verlassen Sie in Leutnitz den Radweg und folgen dem Wegweiser Kloster-Radweg. Radeln Sie durch Leutnitz weiter in Richtung Solsdorf. Der Abschnitt nach Solsdorf verläuft leicht bergan durch das landschaftlich schöne Tellbachtal und vorbei an den Fischteichen am Abzweig Thälendorf.

Dann fahren Sie weiter vorbei an Wiesen und Äckern und einem alten Steinkreuz durch das abgelegene Dörfchen Hengelbach. Hinter Hengelbach müssen Sie ein kurzes Steilstück überwinden. Dann geht es wieder abwärts durch den Wald nach Paulinzella. Hier befindet sich die  Klosterruine Paulinzella, eine der bedeutendsten romanischen Bauwerke in Deutschland. Trotz ihrer Abgelegenheit ist die Klosterruine in Paulinzella ein Geheimtipp für alle Liebhaber der romanischen Architektur. Schon von Weitem beeindruckt die monumentale Klosterkirche. Im angrenzenden Jagdschloss ist das Museum mit Exponaten zur Kloster- Forst- und Jagdgeschichte  untergebracht. Ein Kleinod befindet sich direkt hinter der Klosterruine - ein öffentlicher Kräutergarten.

Nun radeln Sie durch ein großes Waldgebiet vorbei an einigen Teichen nach Königsee. Kurz vor Königsee fahren Sie wieder bergauf, bevor dann eine lange Abfahrt nach Königsee kommt.

Autorentipp

- Klosteruine Paulinzella

- Kräutergarten Paulinzella

 

 

Profilbild von Tourismusregion Rennsteig-Schwarzatal
Autor
Tourismusregion Rennsteig-Schwarzatal
Aktualisierung: 16.08.2021
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
465 m
Tiefster Punkt
254 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 8,55%Schotterweg 45,72%Naturweg 0,01%Pfad 1,43%Straße 43,87%Unbekannt 0,39%
Asphalt
1,5 km
Schotterweg
8,1 km
Naturweg
0 km
Pfad
0,3 km
Straße
7,8 km
Unbekannt
0,1 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Achten Sie bitte auf die verkehrstaugliche Ausstattung ihres Fahrrades. 

Start

Leutnitz (254 m)
Koordinaten:
DD
50.693997, 11.211002
GMS
50°41'38.4"N 11°12'39.6"E
UTM
32U 656155 5618129
w3w 
///falken.ebene.unbewusst

Ziel

Königsee

Wegbeschreibung

Leutnitz - Solsdorf - Hengelbach - Paulinzella - Königsee

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
50.693997, 11.211002
GMS
50°41'38.4"N 11°12'39.6"E
UTM
32U 656155 5618129
w3w 
///falken.ebene.unbewusst
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

  • Radhelm
  • Erste-Hilfe-Set
  • Getränkereserve
  • GPS-Navigationsgerät oder Smartphone

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
17,7 km
Dauer
1:26 h
Aufstieg
324 hm
Abstieg
215 hm
Höchster Punkt
465 hm
Tiefster Punkt
254 hm
Von A nach B Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.