Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour Top

4-Seen Tour

· 1 Bewertung · Radtour · Klopeiner See - Südkärnten
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten GmbH Verifizierter Partner 
  • Familie am Radweg beim Gösselsdorfer See
    / Familie am Radweg beim Gösselsdorfer See
    Foto: Robert Karlhofer, Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten GmbH
  • Radweg am Klopeiner See
    / Radweg am Klopeiner See
    Foto: Robert Karlhofer, Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten GmbH
  • / Eine kurze Pause mit regionalen Köstlichkeiten
    Foto: Robert Karlhofer, Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten GmbH
  • / Am Gösselsdorfer See
    Foto: Robert Karlhofer, Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten GmbH
  • / Am Klopeiner See
    Foto: Robert Karlhofer, Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten GmbH
m 700 600 500 400 25 20 15 10 5 km Info Klopeiner See - Südkärnten Gösselsdorfer See Marktgemeinde Eberndorf St. Veit im Jauntal Kleinsee Gösselsdorf Sittersdorf

Gemütliche, familienfreundliche Tour entlang Kärntens wärmste Badeseen. Badesachen nicht vergessen! 

mittel
28,7 km
2:00 h
342 hm
344 hm
Diese gemütliche Tour ist eine Verlängerung der 3-Seen-Tour und führt zusätzlich am Gösselsdorfer See vorbei. Da die Tour nur wenige Höhenmeter aufweist, ist sie auch für Kinder geeignet.

Autorentipp

Seeterrassenfrühstück am Klopeiner See 
Profilbild von Robert Karlhofer
Autor
Robert Karlhofer
Aktualisierung: 22.10.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
572 m
Tiefster Punkt
446 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.klopeinersee.at

Start

Radinfo-Point der Tourismusinfo Klopeiner See - Südkärnten in St. Kanzian (468 m)
Koordinaten:
DG
46.609729, 14.575591
GMS
46°36'35.0"N 14°34'32.1"E
UTM
33T 467499 5161883
w3w 
///wohnhäuser.dünn.ankamst

Ziel

Radinfo-Point der Tourismusinfo Klopeiner See - Südkärnten in St. Kanzian

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Radtour beim Infocenter in Seelach und fahren den Hügel zum Klopeiner See hinunter. Im Zentrum biegen wir nach rechts Richung Steinerberg ab. Am Kleinsee vorbei fahren wir weiter nach St. Veit im Jauntal. Danach biegen wir rechts ab und gelangen nach Obernarrach, wir fahren durch den Ort weiter nach Pogerschitzen wo wir links abbiegen und dem Straßenverlauf bis nach Rückersdorf folgen. Dazu halten wir uns kurz vor Rückersdorf links. Nach Rückersdorf (Mochoritsch) biegen wir rechts ab und fahren durch Wald (Dobrowa, zu Deutsch Eichenwald) über das Peketz-Anwesen weiter nach Hart. Wir kommen nach Kleinzapfen und biegen rechts auf den Radweg neben der L117 ab und fahren so weiter, an den Weingärten vorbei nach Sittersdorf. Wir folgen dem Radweg und fahren weiter am Gösselsdorfer See vorbei nach Gösselsdorf und schließlich nach Eberndorf. Beim Stift Eberndorf biegen wir links ab und fahren am Radweg durch die Felder nach Buchbrunn und weiter nach Unterburg, den Radweg entlang zu unserem Ausgangspunkt beim Infocenter.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

A2 - Abfahrt Grafenstein über Tainach an den Klopeiner See

Parken

Parkplatz der Tourismusinfo Klopeiner See - Südkärnten

Koordinaten

DG
46.609729, 14.575591
GMS
46°36'35.0"N 14°34'32.1"E
UTM
33T 467499 5161883
w3w 
///wohnhäuser.dünn.ankamst
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Trekking- oder Mountainbike, Trinkwasserflasche, Sonnenschutz, Regenjacke

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Torsten Hartlieb
20.08.2017 · Community
Sehr schöne Runtour. Nicht allzu bergig, einfach gut. Es gibt unterwegs einige Einkehrmöglichkeiten.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
28,7 km
Dauer
2:00h
Aufstieg
342 hm
Abstieg
344 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.