Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Fernradweg Etappe

Bäderradweg - 1. Etappe: Von Überlingen nach Bad Saulgau

Fernradweg • Bodensee in Baden-Württemberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwäbische Bäderstraße
  • Bild Überlingen Bodensee
    / Bild Überlingen Bodensee
    Foto: Melanie Waltner, Schwäbische Bäderstraße
  • Überlingen Promenade
    / Überlingen Promenade
    Foto: Melanie Waltner, Schwäbische Bäderstraße
  • Klosterkirche Birnau
    / Klosterkirche Birnau
    Foto: Melanie Waltner, Kur und Touristik Überlingen GmbH
  • Deggenhauser Tal
    / Deggenhauser Tal
    Foto: Melanie Waltner, JO HERRMANN DESIGN
  • Deggenhauser Tal - Urnau
    / Deggenhauser Tal - Urnau
    Foto: Melanie Waltner, JO HERRMANN DESIGN
  • Pfrungener Ried
    / Pfrungener Ried
    Foto: Melanie Waltner, JO HERRMANN DESIGN
  • Pfrungener Ried
    / Pfrungener Ried
    Foto: Melanie Waltner, JO HERRMANN DESIGN
  • Straße am Pfrungener Ried
    / Straße am Pfrungener Ried
    Foto: Melanie Waltner, JO HERRMANN DESIGN
  • Pfrungener Ried
    / Pfrungener Ried
    Foto: Melanie Waltner, JO HERRMANN DESIGN
  • Wilhelmsdorf
    / Wilhelmsdorf
    Foto: Melanie Waltner, JO HERRMANN DESIGN
  • Museum Wilhelmsdorf
    / Museum Wilhelmsdorf
    Foto: Melanie Waltner, JO HERRMANN DESIGN
  • Birkenweg Bad Saulgau
    / Birkenweg Bad Saulgau
    Foto: Melanie Waltner, TBG Bad Saulgau mbH
  • Kloster Sießen
    / Kloster Sießen
    Foto: Melanie Waltner, TBG Bad Saulgau mbH
Karte / Bäderradweg - 1. Etappe: Von Überlingen nach Bad Saulgau
300 450 600 750 900 m km 10 20 30 40 50 60

Die erste Etappe des Bäderradwegs führt von Überlingen am Bodensee nach Bad Saulgau in Oberschwaben.
schwer
69,5 km
5:07 h
851 hm
664 hm
Die Radtour beginnt in Überlingen am Bodensee, dem einzigen Kneippheilbad Baden-Württembergs. Vom malerischen Mantelhafen führt uns der Weg am Bodenseeufer entlang in Richtung Nußdorf. Nachdem wir diesen Überlinger Ortsteil durchquert haben, eröffnet sich auf der linken Seite schon bald ein herrlicher Blick auf die Klosterkirche Birnau – das Barockjuwel am Bodensee.

Nachdem wir Oberuhldingen und Mühlhofen durchquert haben, führt uns der Weg vorbei an zahlreichen kleinen Weihern und Seen bis zum Schloss Salem. Die einst mächtige Abtei der Zisterzienser gehört zu den schönsten und sehenswertesten Kulturdenkmälern der Bodenseeregion. Nach dem kulturellen Höhepunkt dieses Streckenabschnitts folgen wir der Straße durch das hübsch gelegene Deggenhausertal. Fernab vom Trubel durchqueren wir das hügelige Bodenseeumland. Durch Wilhelmsdorf führt die Tour am Pfrunger Ried entlang durch eines der größten Hochmoore Süddeutschlands in Richtung Norden. Ab Riedhausen radeln wir durch das Walder Holz, einem schönen Stück Natur in Oberschwaben.

Nachdem wir die zahlreichen kleinen Ortschaften hinter uns gelassen haben, fahren wir über den Golfplatz Bad Saulgau. Der Bäderradweg zweigt nach Bolstern in den Wald ab durch den er uns zum Kloster Sießen führt, welches für den Hummelsaal bekannt ist. Hier werden Werke der Franziskanerinnenschwester Innocentia gezeigt, die als Berta Hummel geboren wurde und deren Bilder die Vorlagen für die weltberühmten Hummelfiguren waren. Wir besuchen außerdem noch den Franziskusgarten bevor wir nach einem kurzen Wegstück die Stadt Bad Saulgau erreichen. Die historische Altstadt mit ihren restaurierten Fachwerkhäusern und dem sehenswerten Stadtmuseum lädt zu einem Bummel durch die schmalen Gassen ein.

Damit wir uns von den Anstiegen vom Bodensee ins Oberschwäbische erholen können, empfiehlt sich ein wohltuendes Bad im schwefelhaltigen Thermalwasser der Sonnenhof-Therme.

outdooractive.com User
Autor
Melanie Waltner
Aktualisierung: 12.09.2014

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
689 m
394 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.schwaebische-baederstrasse.de

www.ueberlingen-bodensee.de

www.bad-saulgau.de

Start

Überlingen am Bodensee (400 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.765416, 9.163476
UTM
32T 512249 5290240

Ziel

Bad Saulgau

Wegbeschreibung

Überlingen - Nußdorf - Oberuhldingen - Mühlhofen - Mimmenhausen  -Stefansfeld - Untersiggingen - Deggenhausertal - Zußdorf - Wilhelmsdorf - Pfrungen - Riedhausen - Ratzenreute - Wolfertsreute - Bolstern - Sießen - Bad Saulgau

Öffentliche Verkehrsmittel

Sowohl Überlingen als auch Bad Saulgau verfügen über einen Bahnhof.

Anfahrt

Nach Überlingen:

Mit dem Auto erreicht man Überlingen über die Autobahn Stuttgart - Singen (A81), Abfahrt Stockach/A98, in Richtung Lindau auf der B31 sowie über die Autobahn München - Lindau (A96) und weiter über die B31 in Richtung Freiburg.

Nach Bad Saulgau:

Bad Saulgau erreicht man aus Richtung Ulm über die B311 / B32 oder die B30 / L283; aus Richtung Stuttgart über die B313 /B32 oder A8,B30, L283; aus Freiburg über die B31, B311, B32; aus Memmingen über die A7, B312, L283; aus Lindau / Friedrichshafen über die B30 / B32 und aus Meersburg über die L200 / L283.

Parken

Eine Übersicht der Parkmöglichkeiten finden Sie hier:

Parken in Überlingen

Parken in Bad Saulgau

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
schwer
Strecke
69,5 km
Dauer
5:07 h
Aufstieg
851 hm
Abstieg
664 hm
Streckentour Etappentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.